Virgin Voyages baut eigenes Terminal in Miami – Spatenstich

Virgin Voyages hat bis heute offziell noch nicht einen einzigen Gast an bord gehabt. Der erste Neubau der Reederei die Scarlet Lady wurde mitten im ersten Lockdown fertig. Ein zweites Schiff ist in Bau.

Tatsächlich fallen diese Schiffe durch eine neue und besondere bauweise auf. Das neue Virgin Voyages Terminal befindet sich auf der Nordwestseite des Hafens. Das Terminal befindet sich bereits in Bau, jetzt wurde aber erst der offizielle Spatenstich durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.