Sendestart „Verrückt nach Meer“ mit MS Hamburg

Verrückt nach Meer

Verrückt nach Meer — Sendestart der neuen Folgen! ab 23. September 2020 immer montags bis freitags um 16:10 Uhr im Ersten

Die ARD Serie hat diesmal nicht nur das Schiff gewechselt sondern auch den Anbieter.

Die 44 neue Folgen „Verrückt nach Meer“ spielen auf der MS Hamburg dem kleinsten Kreuzfahrtschiff Deutschlands. So beschreibt Plantours Kreuzfahrten das eigene Schiff.

Die ARD schreibt: Die „Verrückt nach Meer“-Flotte bekommt Zuwachs. Unter dem Motto „Vom Wasser aus die Welt entdecken“ nehmen Kapitän Vladimir Vorobyov und Kapitän Igor Gabler die Zuschauer mit zu den unterschiedlichsten Destinationen auf der ganzen Welt: die Antarktis, Kanada und Südamerika sind nur einige der Stationen.

Jetzt neuen Kreuzfahrtkalender bestellen

Neues Schiff mit nur 400 Passagieren

Das Besondere: das kleine Schiff mit nur 400 Passagiere kann Routen befahren, die für die Kreuzfahrtriesen nicht passierbar sind. Passagiere und Zuschauer kommen zu bekannten Traumzielen, aber auch an Orte, die touristisch noch nicht so erschlossen sind. Und so spielen die Erlebnisse vor Ort die Hauptrolle in den neuen Folgen.

Unsere neue Facebook Gruppe zu Verrückt nach Meer auf der Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.