Royal Caribbean wird bei HL Cruises einsteigen…

Nach den Gerüchten der letzten Woche, räumt man bei TUI nun ein, dass die Verhandlungen über den Einstieg von RCL bei Hapag Lloyd schon länger laufen. Es geht wohl schon nicht mehr um überhaupt…sondern nur um wann und zu welchen Konditionen.

Gerüchteküche: Außerdem wird unter Hand auch von einem Führungswechsel bei HL Cruises spekuliert. Das wäre doch eigentlich was für Richard Vogel oder Christian Böll ?

Royal Caribbean arbeitet bereits erfolgreich mit der TUI AG für das gemeinsame Produkt Tui Cruises.

TUI muss um langfristig gewinnorientiert mit HL Cruises arbeiten zu können die Auslastung deutlich erhöhen. Auch wann Hapag Lloyd offiziell Gewinn erwirtschaftet ist ein überleben langfristig nur mit Vergrösserung möglich.

Allerdings wird diese Internationalisierung das Produkt auch deutlich verwässern, denn die weltweite Konkurrenz in diesem Segment muss sich nicht verstecken.

Auch deshalb ist ein Zusammenschluss mit Silversea z.B. denkbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.