Musikfestival im 50’s Style an Bord der Costa Pacifica: Erste Rock’n’Roll Cruise im Mittelmeer mit Peter Kraus

Musikfestival im 50’s Style an Bord der Costa Pacifica: Erste Rock’n’Roll Cruise im Mittelmeer mit Peter Kraus

Juni 20, 2019 0 Von Redaktion

Im Oktober 2020 feiern Costa Kreuzfahrten und diverse Rockn‘ Roll Bands wie die Leipziger  Kultband „The Firebirds“ zusammen mit ihren Fans für eine Woche auf dem Mittelmeer den Lebensstil der 50er und 60er Jahre. Unter den knapp 100 Musikern ist auch eine deutsche Rock‘n‘ Roll Legende: Peter Kraus hat für die einmalige Festival-Cruise angeheuert. Vom 23.10.2020 bis zum 30.10.2020 steht die 8-tägige Mittelmeerkreuzfahrt auf der Costa Pacifica ganz im Zeichen der Musik der 1950er und 1960er Jahre. Neben Peter Kraus und den „The Firebirds“ begleiten viele weitere renommierte Bands, Vinyl-DJs und Showtänzer die exklusive Reise. Außerdem geben die Weltmeister im Boogie-Woogie Tanzkurse, Vintage-Labels präsentieren ihre Mode auf dem Laufsteg und ein Friseur stylt im Rockabilly Look. Damit wird die Kreuzfahrt zu einem Musik- und Tanz-Festival im 50‘s Style und zugleich zur ersten „Rock’n’Roll Cruise“ in europäischen Gewässern.

„Die Costa Pacifica als Schiff der Musik setzt den perfekten Rahmen für die erste Rock’n’Roll-Kreuzfahrt in europäischen Gewässern“, sagt Dr. Jörg Rudolph, Country Manager Deutschland bei Costa Kreuzfahrten. „Wir freuen uns, dass wir mit The Firebirds, Peter Kraus und weiteren Acts spannende Partner gefunden haben, die unseren Gästen auf dieser neuartigen Mittelmeerkreuzfahrt im Herbst 2020 noch mehr Musik und Unterhaltung bieten. Eine tolle Ergänzung zu der an Bord der Costa Schiffe üblichen Mischung aus italienischer Lebensart und Küche, Gastfreundschaft, Unterhaltung sowie Erholung“, so Dr. Rudolph weiter.

„Die Costa Pacifica ist für unsere Rock’n‘Roll-Kreuzfahrt wie gemacht und bietet mit ihren zahlreichen Lokalitäten und ihrem umfangreichen kulinarischen Angebot beste Voraussetzungen für eine Woche gute Laune, Erholung und ein Musik- und Tanz-Festival im 50‘s Style. Die Reise unter dem Motto Let the good times roll sorgt sicherlich für ein unvergessliches Erlebnis“, so Konrad Schöpe, Frontmann von „The Firebirds“.

Route und Preise
Die Anreise nach Genua erfolgt am 23.10.2020 mit Abfahrt um 17 Uhr. Nächste Stationen sind Barcelona und Palma de Mallorca, bevor am vierten Tag ein Seetag zur Erholung und eine Rock’n’Roll-Party an Bord auf dem Programm stehen. Weitere Stationen sind Valletta / Malta sowie Catania auf Sizilien und Rom/Civitavecchia. Am achten und somit letzten Tag erreicht die Costa Pacifica am Morgen dann Genua zur Ausschiffung. Bis zum 15. Juli ist die Reise noch zu Sparpreisen buchbar. So ist eine Reise in der Innenkabine Klassik bspw. schon ab 799 EUR pro Person buchbar. Achtung: Limitiertes Kontingent. Weitere Infos zu Preisen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie unter folgendem Link: https://www.rocknrollcruise.de/de/preise.html.

Über The Firebirds
Mit ihrer Version des Rock’n’Roll-Sounds der 1950er und 1960er Jahre machen „The Firebirds“ einfach gute Laune. Die fünf smarten Herren aus Leipzig überzeugen mit einer Mischung aus eigenständig interpretierten Klassikern, A-cappella-Passagen und charmanten Comedy-Einlagen. Nicht nur ihre Fans zeigen sich davon immer wieder begeistert, auch Stars wie Chuck Berry, Bill Haley’s Original Comets und die Rock- und Country-Legende Wanda Jackson standen bereits mit ihnen auf der Bühne. Live demonstrieren die Musiker, dass sie neben Rock’n’Roll und Twist auch Doo Wop, Mersey Beat und die Harmonien der Beach Boys ins Herz geschlossen haben.  Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.the-firebirds.de.