TUI Cruises – Mein Schiff Reiseinformationen – kostenpflichtiger Test an Bord für Rückreise

Tui Cruises hat nun auf Grund der neusten Entwicklung auch die Reiseinformationen angepasst. Hat das alles noch etwas mit Urlaubsreisen zu tun? Der Aufwand für 7 Tage Urlaub ist abenteuerlich.

Tui Cruises:

Unsere Reisen mit der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 können auch weiterhin stattfinden. 

Die überwiegende Anzahl der Kanarischen Inseln weist auch weiterhin moderate Infektionszahlen auf. 

Trotz der sehr unterschiedlichen Inzidenzzahlen wird bereits seit Ende Dezember nicht mehr explizit zwischen den Kanarischen Inseln und dem spanischen Festland unterschieden. Nach der jüngsten Aktualisierung von Robert Koch Institut und Auswärtigem Amt gilt daher „gesamt Spanien“ ab Sonntag, 24.01.2021 als sogenanntes Hochinzidenzgebiet. 

Unsere Tui Cruises Facebook Seite

Für Ihre Einreise nach Deutschland gelten zurzeit besondere Anforderungen. Die nötigen Informationen zur Einreiseanmeldung erhalten Sie rechtzeitig mit Ihrer Abreiseinformation an Bord. Zusätzlich benötigen Sie ab Sonntag, 24.01.2021 einen negativen COVID-19-Test vor Antritt Ihrer Rückreise. Dieser zusätzliche Test findet ganz unkompliziert direkt an Bord der Mein Schiff  Flotte statt (gegen geringfügige Kostenbeteiligung).  

Die Regelung über eine Quarantäne- oder Testpflicht für internationale Reiserückkehrer wird von den Bundesländern in eigener Zuständigkeit erlassen und kann von TUI Cruises nicht beeinflusst werden. Für weiterführende Informationen erkundigen Sie sich bitte auf der Internetseite Ihres Bundeslandes.

Die gesamten Reiseinformationen erhalten Sie auf den Seiten von Tui Cruises

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.