22.07. Kreuzfahrt News – Schlagzeilen des Tages

Kreuzfahrten News….

Kreuzfahrten News
Kreuzfahrt News
  • Blaue Reise abgesagt …….Während andere Reeder gerade erst fertig geworden sind, Ihre Crews nach Hause zu bringen, schafft Tui Cruises es gerade nicht genug Crew wieder rechtzeitig auf das Schiff zu bringen. Eine recht fadenscheinige Erklärung. Es gibt begründete Zweifel!
  • TransOcean Insolvenz: Transocean und die Muttergesellschaft CMV (Cruise Maritime Voyages gehen in die Insolvenz. Diese Meldung wurde heute in den Abendstunden veröffentlicht. Wir bleiben dran und werden in den nächsten Tagen berichten. Natürlich werden auch die geplanten neuen Schiffe nicht mehr kommen. Hier aber nun die Meldung:
  • Die traditionsreiche Meyerwerft schliesst den Betrieb für 6 Wochen und verlängert damit die Betribeferien. Von heute bis zum 30. August soll die Arbeit ruhen.
  • Mehere Medien melden unabhängig das die P&O Oceana an den griechischen Fährbetreiber Seajets verkauft worden ist. Wie das klassische Kreuzfahrtschiff dort eingesetzt werden könnte ist unklar.
  • Quark Expedition hat das eigene Expeditionsprogramm angepasst. An Bord gibt es nun auch 2 Helikopter . zu den neuen Angeboten gehören • Heli-Wandern • Helikopter-unterstütztes Trekking auf dem riesigen grönländischen Eisschild • Übernachtcamping (per Hubschraubertransfer) usw.
  • die US Gesundheitsbehörde CDC verlängert das Kreuzfahrtverbot bis Ende September.
  • Spectrum of the Seas und die Voyager of the Seas gehen 2021 nach China und werden dort für die Saison stationiert. Heimathäfen werden Shanghai, Hongkong und Tianjin sein. Beide Schiffe bieten dann 35 verschiedene Routen und 26 unterschiedliche asiatische Ziele.
  • Die Bahamas Paradise Cruise Line die kurzreisen von Miami aus anbietet verlängert die Pause nun bis zum 1.10.2020. Pläne schon im August wieder zu starten wurden auf Eis gelegt.
  • Die Bahamas haben die Grenzen zu den USA geschlossen. Obwohl die Bahamas grundsätzlich wieder geöffnet sind wurde beschlossen US Bürger und insbesondere Kreuzfahrtschiffe aus den USA nicht zuzulassen. Europäer sind zugelassen.
Projekt Vega1 – Swan Hellenic
  • die britische Kreuzfahrt Linie Swan Hellenic will wieder durchstarten mit 2 Expeditionschiffen die bereits in Finnland in Bau sind. Die Schiffe werden 152 Passagiere und 120 Crewmitglieder aufnehmen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.