Neustart für die EUROPA und die HANSEATIC nature ab April 2021

Hapag-Lloyd Cruises veröffentlicht auch für das „5-Sterne-plus“*-Luxusschiff EUROPA und das „5-Sterne“*-Expeditionsschiff HANSEATIC nature insgesamt 14 Neustart-Reisen. Die neu aufgelegten Routen fokussieren sich ab April 2021 weiterhin auf beliebte europäische Destinationen. Die HANSEATIC nature bietet neue Expeditionen vor der Haustür zu den Friesischen Inseln, nach Südnorwegen, zu den Shetlands, Orkneys, den Hebriden oder in die Dänische Südsee. Die EUROPA sticht mit neuen sieben- bis zehntägigen Reisen rund um Kulturstädte wie Lissabon, Tallin, Danzig und St. Petersburg sowie zu kleinen mondänen Häfen wie Capri und Bonifacio in See. Darüber hinaus gibt es drei weitere Ostsee-Reisen mit der EUROPA im September 2021.

Julian Pfitzner, CEO der Marke Hapag-Lloyd Cruises: „Wir freuen uns, dass wir im Frühjahr 2021 wieder mit vier Schiffen Fahrt aufnehmen. Die neu aufgelegten Reisen der HANSEATIC nature und EUROPA bieten Abwechslung in nahegelegenen Zielen. Auf den Reisen in heimischen, europäischen Gewässern gibt es viel zu sehen und zu erleben. Darauf können sich unsere Gäste freuen.“

Das umfassende Präventions- und Hygienekonzept, das in Zusammenarbeit mit Behörden und Experten erarbeitet wurde, sieht weiterhin unter anderem die um 40 Prozent reduzierte Passagierzahl vor. Die kleinen Luxus- und Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Cruises zeichnen sich durch ein großzügiges Platzangebot aus und unterstützen dadurch die Abstandsregelung von 1,5 m in den öffentlichen Bereichen. Ausschließlich großzügige Außenkabinen, überwiegend mit Balkon, bieten an Bord zahlreiche private Rückzugsorte. Umfassende Informationen finden Interessierte unter www.hl-cruises.de/sicher-reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.