Disney Cruises: Speisen mit den Superhelden aus dem MARVEL Universum

Disney Wish Marvel

Gäste der Disney WISH erleben ein nie da gewesenes kulinarisches Abenteuer mit ihren MARVEL Lieblingshelden

Wie bereits vor einigen Monaten von der US-amerikanischen Reederei Disney Cruise Line angekündigt, wird das interaktive kulinarische Erlebnis Avengers: Quantum Encounter im Restaurant Worlds of Marvel an Bord des neuen Schiffes Disney WISH im Sommer 2022 Premiere feiern. Nun wurde bekannt gegeben, dass die Stars des MARVEL Universums, darunter Paul Rudd als Ant-Man, Evangeline Lilly als The Wasp, Anthony Mackie als Captain America und Brie Larson als Captain Marvel, Gäste mit auf eine Mission der Avengers nehmen. So werden während des Essens auf einer Vielzahl von Bildschirmen Filme mit den Superhelden eingespielt – begleitet von ganz besonderen Spezialeffekten. Auch Kerry Condon, die F.R.I.D.A.Y. ihre Stimme gibt, und Schauspieler Ross Marquand, der Ultron seine schurkischen Gesangskünste verleiht, sind Teil des kulinarischen Kinoabenteuers.

Im Rahmen der Dinner-Show werden Ant-Man und The Wasp die eindrucksvollen Superhelden-Technologien präsentieren, einschließlich einer praktischen Demonstration der aktuellsten „Pym-Technik“, mit deren Hilfe Objekte ferngesteuert schrumpfen oder wachsen können. Währenddessen taucht Ultron mit einer Armee an Roboterwächtern auf, die begierig die Kontrolle über diese weltverändernde Technologie übernehmen möchten. Nun sind Ant-Man und The Wasp auf jede Hilfe angewiesen, die sie bekommen können – und rufen Captain America, Captain Marvel und mutige Gäste der Disney WISH als Unterstützung hinzu. Welche spannenden Wendungen innerhalb der interaktiven Kino-Show als nächstes passieren, erfahren Gäste nur an Bord des Schiffes.

aktuelle Kreuzfahrt News – Tui Cruises passt Impfregelung an

Das Restaurant Worlds of Marvel wird mit immersiver Kinotechnologie ausgestattet, zu der Hunderte Bildschirme und eingebettete Spezialeffekte gehören, um die Illusion für die Gäste perfekt zu machen. Nachdem die Dreharbeiten mit den Schauspielern bereits abgeschlossen sind, arbeitet das Disney Team nun an der Nachbearbeitung und den Effekten. Der Großteil der digitalen Schlacht findet auf den oberen Decks des Schiffes statt, das sich derzeit noch im Bau in der Meyer Werft in Papenburg befindet. So wurde die Kulisse mit Hilfe fotorealistischer CGI Visualisierungen dargestellt.  

Danny Handke, Senior Creative Director bei Walt Disney Imagineering, erklärt: „Als Imagineer und Marvel Fan war es eine traumhafte Gelegenheit für mich, mit Marvel Studios an diesem Projekt zusammenzuarbeiten. Avengers: Quantum Encounter ist seit drei Jahren in Arbeit und ich freue mich sehr, dass sich unsere Gäste im Sommer 2022 selbst davon überzeugen können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.