Das Iberotel Boltenhagen und das Iberotel Fleesensee

Das Iberotel Boltenhagen und das Iberotel Fleesensee wurden vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) als „Certified Conference Hotel“ ausgezeichnet. Damit erfüllen beide Hotels die anspruchsvollen Standards des VDR für die Durchführung von Tagungen und Events. „Das Zertifikat bescheinigt nun auch offiziell, dass wir optimal für den MICE-Bereich aufgestellt sind. Insbesondere für diejenigen, die Tagungen planen, dient die VDR-Zertifizierung als wichtige Orientierungshilfe und gleichzeitige Garantie entsprechender Dienstleistungsstandards“, so Michael Franke, Geschäftsführer Iberotel & Dorfhotel.

Für die Zertifizierung müssen Hotels rund 67 Pflichtkriterien in sieben Kategorien erfüllen. Diese umfassen alle Leistungsbereiche von der Angebotserstellung über die Raumausstattung und die Serviceleistungen bis hin zum Abrechnungsprozess. „Das Besondere der beiden Iberotels ist die Verbindung aus einem professionellen und technisch modernsten Tagungsumfeld, kombiniert mit direkter Naturnähe für individuelle Rahmenprogramme“, betont Michael Franke. Das Iberotel Boltenhagen liegt an der Marina von Boltenhagen im Ferienresort Weiße Wiek direkt an der Ostsee. Gäste des Iberotel Fleesensee tagen im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte am Fleesensee.

Zum Start in das Tagungs- und Meetingjahr 2011 bieten die beiden Vier-Sterne-Superior-Hotels ein „VDR Frühlingsspecial“ für Tagungsgäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.