Celebrity Cruises besser verkaufen:
Workshop in Hamburg und
Startschuss für neues Schulungsprogramm

Feeling Like A Guest“ in deutscher Sprache: Celebrity Cruises startet für Reiseverkäufer neues F.L.A.G.-Schulungsprogramm – Am 12. Mai findet exklusiver Expedienten-Workshop in Hamburg statt

Celebrity Cruises hat mit „F.L.A.G“ ein neues Expedienten-Schulungsprogramm in deutscher Sprache eingeführt. F.L.A.G steht für „Feeling Like A Guest” und soll Agenten fit machen für den Verkauf von Kreuzfahrten mit Celebrity Cruises. „Hierbei geht es vor allem darum, dem Kunden die Gefühle und Emotionen der Gäste an Bord unserer Schiffe zu vermitteln“, erklärt Vanessa Ambos, Key Account Managerin bei Celebrity Cruises. Genau auf diese Erlebnisse und Wahrnehmungen an Bord ist das neue Schulungsprogramm ausgerichtet.

Story-Selling: Emotionen verkaufen, nicht nur Fakten
Die ideale Zielgruppe für Kreuzfahrten mit Celebrity Cruises ist die Generation X. Und Ambos weiß, wie man „New Luxury“-Kunden am besten anspricht: „Die perfekte Beratung geht über das Story-Selling. Hier stehen weniger die Fakten im Mittelpunkt, sondern im Wesentlichen das Gefühl. Der Reiseverkäufer sollte viel mehr die Emotionen und Erlebnisse an Bord beschreiben“, geht Ambos auf eines der Schulungs-Module ein.

„In unserem F.L.A.G.-Programm erfahren Agenten auch mehr darüber, wie wir uns etwa durch „Always Included“ und insbesondere durch unsere „New Luxury“-Positionierung in der Kreuzfahrtbranche abheben. Reiseverkäufer werden noch besser verstehen, was bei unseren Luxuskunden wirklich ankommt, was diese Kunden zu etwas Besonderem macht, wie sie Luxus definieren und wie man sie am besten anspricht“, unterstreicht Ambos den Mehrwert des neuen Schulungsprogrammes.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Schulung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat. Das komplette Schulungsprogramm findet man auf der Trade-Plattform Celebrity Central (www.celebritycentral.de). 

Exklusiv für Reiseverkäufer: Workshop in Hamburg
Neben dem neuen Online-Schulungsprogramm setzt Celebrity Cruises im Vertrieb auch weiterhin stark auf den persönlichen Kontakt zu den Reisebüro-Partnern. Dazu gehören auch noch mehr physische Workshops – den Auftakt machte bereits im März ein erfolgreiches Trainings-Event in München. Am Donnerstag, den 12. Mai, lädt das Kreuzfahrtunternehmen interessierte Agenten zu einem Workshop nach Hamburg ins SIDE Design Hotel (Drehbahn 49) ein. Die Veranstaltung von 13 bis 17 Uhr findet in deutscher Sprache statt.

Im dem interaktiven Workshop dreht sich alles um die Routen und Schiffe sowie die „New Luxury“-Philosophie von Celebrity Cruises. Vorgestellt wird unter anderem auch die neue Celebrity Beyond, die sich aktuell auf ihrer Jungfernfahrt befindet.

Celebrity Cruises Key Account Managerin Vanessa Ambos, ihre Kollegin für Business Development Support, Annette Kalthoff, und Vertreter des Hamburger Contact Centers freuen sich, Kreuzfahrtexperten aus Deutschland willkommen zu heißen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.