AIDA Cruises verabschiedet sich von Amerika Routen mit Spezial Angeboten für dieses Jahr

AIDA Cruises hat angekündigt ab nächsten Jahr nicht mehr die USA bzw. Nordamerika an zufahren. Wer das also mit AIDA tun möchte sollte sich jetzt entscheiden. Dieses Spezial wird vorausichtlich nur bis zum 03.02. buchbar sein. Diese Spezials gibt es ab 1799,- Euro. Hier gibt es diese Reisen mit 50 Euro Bordguthaben.

AIDA wird vorerst keine USA Kreuzfahrten mehr anbieten

AIDA sagt selbst: Time to say Goodbye! Im Herbst 2020 haben Sie letztmalig die Gelegenheit, mit AIDA Ihren persönlichen „American Dream“ zu erleben. Ob die unberührte Natur Kanadas, faszinierende Städte wie New York oder ein Besuch am berühmten Miami Beach – diese Routen führen Sie zu überwältigenden Zielen jenseits des Atlantiks.

Gebucht werden können die AIDAdiva (Montreal – New York) oder die AIDAluna (New York – Florida – Karibik) dazu kommen dann die Transreisen zum Wechsel des Fahrgebietes in die Karibik oder nach Europa.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.