AIDA Cruises: Bernhard Götze übernimmt neue Position als Vice President IT

Ab dem 15. Februar 2022 erhält AIDA Cruises qualifizierte Verstärkung: Bernhard Götze übernimmt in der neuen Position als Vice President Verantwortung für den IT-Bereich und berichtet so direkt an Wolfgang Jani, CFO des Kreuzfahrtunternehmens, und auch an Greg Sullivan, CIO Carnival Corporation.

„Mit Bernhard Götze begrüßen wir bei AIDA Cruises einen IT-Leader mit langjähriger internationaler Erfahrung. Wir freuen uns über die umfassende Expertise, die er dem Unternehmen beisteuern wird“, so Wolfgang Jani.

Weitere News: AIDAmira ist verkauft und wird zur MS Ambition bei Ambassador

Bernhard Götze studierte unter anderem IT-Management an der International Business School in Zürich. Mittlerweile blickt er zurück auf über 20 Jahre internationale Informatik-Karriere mit verschiedenen beruflichen Stationen in den Bereichen IT-Strategie, Entwicklung und Digitalisierung. Unter anderen war Bernhard Götze tätig als CIO International beim französischen Veolia Konzern und hatte zuletzt als Global CIO die Verantwortung inne für die Apleona Group in Frankfurt. Während seiner gesamten Laufbahn erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, beispielsweise im Rahmen von „CIO des Jahres“ oder den Handelsblatt Award „Diamond Star für IT Innovation“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.